1. Start in A2

Heute waren wir beim SV OG Burglengenfeld. Dies war heute unser 1. Start in A2. Das Wetter war anfangs nicht besonders: Relativ wolkig und kühl. Aber zum Starten eigentlich ideal. Später kam sogar die Sonne.... Ich war komischerweise ziemlich nervös und habe blöde Anfängerfehler gemacht z.B. Richter nicht angeschaut, ob Startfreigabe. Hatte aber noch Glück :-) Maggie war heute nicht in Bestform, was vielleicht an meiner Nervosität lag. Mein Ziel heute war einfach durchkommen. Hauptsache kein Dis. Und das haben wir geschafft. Wir wurden im A-Lauf 4. und im Jumping Open 1/2 von 44 sogar 19. Wir waren relativ langsam unterwegs. So einen Schneckenlauf hatten wir lange nicht. Aber wir hatten unseren A-2-Turboknopf zuhause vergessen. Egal: Maggie-Tier ist keine Maggie-Maschine. Bin stolz auf meine Maus.