1. Lauf zum BVC HF Nürnberg

Erschöpft aber glücklich kommen wir gerade vom 1. BVC-Lauf aus Nürnberg-Fürth heim. Wir sind ja mit 2 Mannschaften gestartet. Den wilden 7 und den Verflixten 7. Insgesamt konnten etliche Platzierung von unseren Läufern mit nach Hause gebracht werden. Im A-Lauf lief es für unsere Wilden -in der Mag und ich laufen- super. Von 7 Teams brachten wir 6 durch. Nach erster Wertung waren wir 4 von 16. Zum Schluß wurden wir 12 und die Verflixten 10. Leider lief es im Jumping nicht ganz toll. Nur 2 von uns 7 kamen durch, der Rest war leider DIS. Nun zu den Ergebnissen, meiner Hundeclub Kollegen: Maggie und ich hatten einen schön schnellen A-Lauf mit Null Fehlern und wurden im erst 2. A2 Turnier mit dem 3. Platz, einem schönen Pokal und der ersten Quali für A3 belohnt. Im Jumping lief bis fast vor Schluss alles am Schnürchen bis ich mich zum Viadukt hingedreht habe und in den Tunnel gezeigt habe. Meine Maus machte aus iherer Sicht alles richtig und sprang über das Viadukt. Leichtsinnsfehler meinerseits - hatte ich auch die falsche Hand genommen :-) Conny und Lina kamen im A1-Lauf auf Platz 6 und im Jumping auf Platz 2 und erhielten auch einen schönen Pokal. Uli und Paula wurden mit einem Nuller im A2-Lauf mit dem 4. Platz belohnt. Während im Jumping Frauchen Uli ein Hindernis vergaß - DIS. Am meisten freue ich mich für Bruno: Zwei super tolle Starts (A1 Platz 19, Jumping Platz 11)  á la Öhlschläger und zwei schöne Läufe ohne DIS. Insgesamt ein toller Tag für die Gemeinschaft. Einer für alle - Alle für einen.  Video folgt.